Jokers

präsentiert von

Wo kluge Leute Bücher kaufen

Jokers Literatur-Blog

Bücher – Medien – Kultur

Wasserdicht bis 20 Meter

Publiziert am 19. August 2010

Über E-Books, Kindle und iPad kann man geteilter Meinung sein. Jetzt in der Urlaubszeit allerdings tritt der große Vorteil „analoger“ Literatur wieder deutlich zu Tage. Denn bei allen Vorzügen, die elektronische Reader bieten, habe ich in Freibädern, an Seen und … Weiterlesen

Get into the groove

Publiziert am 31. Januar 2008

Es gibt Bücher, die lese ich in einem Zug durch. Im Urlaub zum Beispiel. Unterbrochen nur vom Allernötigsten, also vom Gang zur Toilette oder ein paar Stunden Schlaf. Letztes „Zauberwerk“ dieser Klasse war „Herr Jensen steigt aus“ von Jakob Hein. … Weiterlesen

Zu anstrengend

Publiziert am 11. Dezember 2007

Es soll Leute geben, die ihre Bücher nicht lesen, sondern einfach nur als Zierde benutzen. In Möbelhäusern ist das Alltag, aber anscheinend auch für manche Buchbesitzer. Das wurde mir neulich bewusst, als ich einen alten Sketch von Gerhard Polt hörte. … Weiterlesen

Vom Aussterben bedroht

Publiziert am 13. November 2007

Auf der Frankfurter Buchmesse nehmen die Themen rund um die Digitalisierung von Büchern von Jahr zu Jahr einen breiteren Raum ein. Dieses Jahr ventilierte eine hochkarätige Expertenrunde, welche Bücherthemen wohl am schnellsten ins E-Book abwandern. Man war sich einig, dass … Weiterlesen

Apokryph

Publiziert am 18. Oktober 2007

Bücher sind nach wie vor ein beliebtes Geschenk – und ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, den richtigen Lesestoff für jemanden zu besorgen. Selbst, wenn man den literarischen Geschmack des Beschenkten sehr genau kennt. Denn: Woher will … Weiterlesen

Besessener Sammler

Publiziert am 8. Oktober 2007

Sie haben sich überschlagen: Kein Feuilleton, das ihn nicht betrauert und gerühmt hat, den Schriftsteller Walter Kempowski, der jüngst mit 78 an Krebs gestorben ist. Selbst in seinen letzten Tagen hat er noch an einem neuen Buch geschrieben. Beinahe unglaublich, … Weiterlesen

Gymnastik für den Geist

Publiziert am 29. September 2007

Ich hasse sie, all jene Rätsel und IQ-Aufgaben, die angeblich das Gehirn trainieren. Wenn ich lese, will ich mich entspannen, will Spaß an einer wunderbaren Geschichte haben, will mit den Protagonisten lachen, weinen, leiden und lieben. Ich will mich nicht … Weiterlesen

Bücher als neues Luxusgut

Publiziert am 20. Juni 2007

http://www.langendorfs-dienst.de , ein kostenpflichtiger Informationsdienst der Buchbranche, stellt sich die Frage, ob Bücher Luxus seien. Die Frage wird mit „jein“ beantwortet und dann die Forderung erhoben, Bücher sollten zum Luxusgut werden. Die Argumentationskette ist diese: Die Preise „normaler“ Bücher seien … Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen